6 gesundheitliche Vorteile des Trinkens von Knochenbrühe

Entdecken Sie alle gesundheitlichen Vorteile des Trinkens von Knochenbrühe! Einige beinhalten eine verbesserte kardiovaskuläre Gesundheit, gesündere Haut, Haare und Nägel und stärkere Gelenke. Finden Sie außerdem heraus, was zum Teufel Knochenbrühe ist, was drin ist und wie Sie sogar Ihre eigene machen können.


Vorteile der Knochenbrühe und wie man sie selbst herstellt

Einige der besten Heilmittel stammen aus natürlichen Quellen. Kräuter und Gewürze sind gute Beispiele dafür. So ist Knochenbrühe. Wenn Sie nicht wissen, was Knochenbrühe ist, erklären wir das hier. Wir teilen auch einige Vorteile der Aufnahme dieser nährstoffreichen Flüssigkeit in Ihre Ernährung und bieten sogar ein Rezept für Knochenbrühe an, wenn Sie sich inspiriert fühlen, Ihre eigene zuzubereiten.

Was ist Knochenbrühe?

Knochenbrühe ist die Flüssigkeit, die nach dem Kochen von Tierknochen und Bindegewebe mit etwas Fleisch übrig bleibt. Einige bezeichnen Knochenbrühe als Brühe und verwenden sie in Rezepten für verschiedene Suppen, Soßen und Saucen. Sie können es aus den Knochen von Hühnern, Kühen, Truthähnen oder rapid jeder anderen Tierart herstellen.

Wenn Sie sich Knochenbrühe nur schwer vorstellen können, bezeichnet das Food Network sie als „Hühnersuppe – ohne Nudeln und Gemüse“. (1) Sie ist nicht nur schmackhaft, sondern Sie können diese Brühe aufgrund der enthaltenen Inhaltsstoffe auch gesundheitsfördernd einsetzen.

Was ist in Knochenbrühe?

Eine der Hauptsubstanzen in Knochenbrühe ist Kollagen, das speedy ein Drittel des körpereigenen Proteins ausmacht. (2) Kollagen ist wichtig für die Gesundheit Ihres Bewegungsapparates, zu dem Ihre Knochen, Muskeln, Sehnen, Bänder und mehr gehören.

Es ist auch wichtig für die Gesundheit Ihrer Haut. Die Haut verwendet Kollagen, um alte, abgestorbene Zellen zu ersetzen und neuen beim Wachstum zu helfen. Kollagen macht die Haut auch elastischer und stärker. Intern hilft dieses Protein bei der Blutgerinnung und verleiht unseren Organen sogar eine schützende Hülle.

Eine andere Art von Substanz, die in Knochenbrühe gefunden wird, sind freie Aminosäuren (FAAs). Tatsächlich haben Forscher 18 verschiedene FAAs in Brühenproben gefunden. (3) Freie Aminosäuren sind Aminosäuren, die nicht in Proteinen gebunden sind. Laut der American Modern society for Nourishment werden FAAs schneller absorbiert und sind leichter verfügbar als intakte Proteine. (4)

Knochenbrühe enthält auch Mineralien. Wenn Sie zum Beispiel Knochenbrühe mit Rindfleisch zubereiten, liefert eine Part von etwa einer halben Tasse bis zu 8,5 % Ihres Tagesbedarfs (DV) an Kalzium, 21,2 % Ihres Tagesbedarfs an Magnesium und bis zu 12,9 % Ihres Tagesbedarfs aus Eisen. (5) Und je länger man Knochen, Bindegewebe und Fleisch köcheln lässt, desto mehr Mineralstoffe sind in der Brühe. (3)

Die Forschung hat das Kollagen und die Aminosäuren in der Knochenbrühe mit zahlreichen gesundheitlichen Vorteilen in Verbindung gebracht. Unter ihnen sind: (6, 7)

  1. Verbesserte Herz-Kreislauf- und Darmgesundheit
  2. Gesündere Haut, Haare und Nägel
  3. Stärkere Gelenke und Bindegewebe
  4. Bessere Funktion des Immunsystems
  5. Effektivere Wundheilung
  6. Linderung von Durchfall

So stellen Sie Ihre eigene Knochenbrühe her

Selbstgemachte Knochenbrühe zuzubereiten ist ganz einfach. Bei einigen Rezepten kochen Sie die Knochen 20 Minuten lang und lassen dann das Wasser ab, um alle Verunreinigungen zu entfernen. Andere überspringen diesen Schritt und lassen Sie die Knochen einfach zum Kochen bringen und sie dann vier bis 48 Stunden lang auf niedriger Stufe köcheln lassen. (Denken Sie daran: Längere Kochzeit bedeutet mehr Mineralien in der Brühe.)

Wenn Sie ein paar Esslöffel Apfelessig und Saft einer ausgepressten Zitrone hinzufügen, hilft dies, mehr Kollagen aus den Knochen und in die Brühe zu ziehen. (7) Sie können auch Aromastoffe für zusätzlichen Geschmack hinzufügen, wie Knoblauch, Zwiebeln, Karotten und Sellerie.

Aromastoffe zur Herstellung Ihrer eigenen Knochenbrühe.

Wenn du die Knochen und alle Aromen fertig gekocht hast, nimm sie aus dem Topf und wirf sie weg. Die Brühe abseihen, dann abkühlen lassen. Es bleibt bis zu fünf Tage im Kühlschrank, oder Sie können es in den Gefrierschrank legen, wo es mehrere Monate haltbar ist.

Wenn Sie daran interessiert sind, Ihre Kollagenaufnahme zu steigern, ist eine weitere Option die Einnahme eines Nahrungsergänzungsmittels. Normal Wellness bietet Kollagenpeptide, die 20 Gramm hydrolysierte Kollagenpeptide pro Part liefern. Dieses Produkt ist frei von Zucker, Milchprodukten, Weizen, Mais, Soja und Gluten. Es enthält auch keine Konservierungsstoffe oder künstliche Farb- oder Geschmacksstoffe.

Leave a Reply

Next Post

Heute NEU! Health System Patient Comms Startup Well Health wird zu Artera – The Health Care Blog

Gesundheits-Tech VON JESSICA DaMASSA Ich muss einen neuen Namen lieben! Well Overall health, wohl eines der am besten finanzierten Startups für digitale Haustür- und Patientenkommunikation, von dem Sie noch nie gehört haben (sie haben knapp 100 Millionen US-Greenback mit wenig bis gar keinem Tamtam gesammelt), kündigt heute ihren neuen Spitznamen […]
Heute NEU!  Health System Patient Comms Startup Well Health wird zu Artera – The Health Care Blog