Die besten pflanzenbasierten Molkenproteinpulver des registrierten Ernährungsberaters für Sportler – Eleat Sports Nutrition

Welches ist das beste Proteinpulver für Sportler? Der höchste Proteingehalt, der niedrigste Zuckergehalt und enthält es hochwertige Zutaten? Wir haben über 50 verschiedene Marken von Proteinpulvern verglichen, darunter alle, nach denen ich am häufigsten gefragt wurde instagram Fragen und Antworten letzten Monat. Wir haben unsere Top-Empfehlungen unten aufgelistet, aber die vollständige Vergleichstabelle finden Sie hier.

Jedes Proteinpulver wurde anhand der folgenden Kriterien überprüft, um festzustellen, ob wir das Produkt empfehlen würden. Wir diskutieren kurz, wonach wir in jeder Kategorie unten suchen. Diese Bewertung war nicht gesponsert in irgendeiner Weise. ich war nicht von diesen Marken bezahlt oder für diese Bewertung entschädigt.

Proteingehalt/Aufschlüsselung der Makronährstoffe

Wir empfehlen Sportlern, ein Proteinpulver zu wählen, das mindestens 20 Gramm Protein professional Portion enthält. Während einige Produkte kein Aminosäureprofil liefern, empfehlen wir, nach einem Produkt mit mindestens 2 Gramm Leucin pro Portion zu suchen, um die Muskelproteinsynthese zu stimulieren. Wir empfehlen auch Produkte mit minimalem Zuckerzusatz.

Proteinquelle

Für Molkenprotein empfehlen wir Produkte, die verwenden ausschließlich Whey-Isolate oder eine Kombination aus Isolat und Konzentraten. Dies liegt daran, dass Whey-Konzentrat zwischen 30 und 89 % Protein enthalten kann, wobei der Rest hauptsächlich aus Fett oder Laktose stammt, während Whey-Isolat > 90 % Protein enthält.

Molkenproteinpulver sind aufgrund der schnellen Absorption und Verdaulichkeit, des Aminosäureprofils und des hohen Leucingehalts als Goldstandard bekannt. Für Proteinpulver auf pflanzlicher Foundation empfehlen wir Produkte, die eine Mischung aus Proteinquellen wie Erbsen, Soja oder braunem Reis enthalten, um ein angemessenes Aminosäureprofil bereitzustellen. Proteinpulvern auf pflanzlicher Basis werden oft Enzyme zugesetzt, um die Absorptions- und Verdauungsrate zu erhöhen. Hier ist ein gründlicher Rezension des Protein- und Aminosäuregehalts verschiedener pflanzlicher Proteinisolate. Wir raten drogengetesteten Athleten nicht, hanfhaltige Produkte zu konsumieren, um jegliche Chance zu vermeiden, positiv auf Spuren von THC getestet zu werden.

Andere Zutaten

Wir empfehlen Sportlern, nach Produkten mit minimalen Inhaltsstoffen aus Vollwertkost zu suchen. Wir empfehlen Sportlern nicht, während des Trainings Proteinpulver zu konsumieren, die künstliche Süßstoffe, Zuckeralkohole oder Carrageen enthalten. Diese Inhaltsstoffe können zu Magen-Darm-Beschwerden wie Blähungen, Blähungen, Durchfall und Magenverstimmung führen.

Von Drittanbietern für Sportler getestet

Es gibt keine Regulierung, wenn es um Nahrungsergänzungsmittel geht, daher müssen Sie bei der Verwendung immer Vorsicht walten lassen. Athleten sollten nur Produkte verwenden, die eine Zertifizierung durch Dritte durchlaufen haben, wie z. B. NSF-zertifiziert für Activity, Informed Sport oder Banned Substance Handle Group (BSCG). Diese Zertifizierungen sind für Athleten erforderlich, um sicherzustellen, dass sie keine illegalen Nahrungsergänzungsmittel einnehmen. Diese Zertifizierungen stellen sicher, dass das, was auf der Verpackung aufgeführt ist, auch tatsächlich im Produkt enthalten ist. Auch wenn Sie nicht im Hochschul- oder Profisport tätig sind, empfehle ich dennoch dringend, nach einem Protein mit dieser Zertifizierung zu suchen. Wieso den? Denn das bedeutet, dass das Produkt ständig strengen Checks unterzogen wird, um sicherzustellen, dass es echt ist. Wenn Sie ein Sportler sind und Ihr Proteinpulver hier nicht erwähnt wird, überprüfen Sie dies Liste der zertifizierten Produkte hier oder wenden Sie sich an einen Sporternährungsberater, um sicherzustellen, dass Sie ein sicheres Produkt verwenden. Personen, die keine drogengetesteten Sportler sind (die wir in unserer Tabelle und unten als „aktive Personen“ bezeichnen) kann nach Drittanbieter-Zertifizierungen suchen, wie z Informierte Wahl, USP, oder NSF.

Unsere Top empfohlenen Proteinpulver

Für drogengetestete Athleten:

Diese Pulver tragen alle die NSF Certified for Sport oder Educated Activity Testzertifizierung von Drittanbietern, was sie zu einer sicheren Possibility für Higher education- oder Profisportler macht, die sich einem Drogentest auf verbotene Substanzen unterziehen.

Ascent Proteinpulver*

BioStahl*

BiPro (Molkenprotein)

Garten des Lebens Activity*

Klean Athlete (Molkeprotein)

Leiter*

Bedeutungsvoll*

JETZT Activity*

Promix (pflanzlich)

Ritual 18+ (pflanzlich)

Thorne (Whey-Protein)

Vega Sport (pflanzlich)

*haben sowohl pflanzliche als auch Whey-Optionen

Für Aktive:

Diese Pulver, zusammen mit allen oben aufgeführten Pulvern, sind Produkte, die wir Personen empfehlen würden, die nicht drogengetestet sind/keine Assessments durch Dritte speziell für Sportler benötigen.

Be Properly By Kelly (Rindfleischprotein)

Dieselmolke

Nackte Ernährung*

Ora Organics (pflanzlich)

Organifi (pflanzlich)

OWYN (pflanzlich)

Puori (Molke)

Promix*

Einfach Teras (Molke)

TB12*

SunWarrior (pflanzlich)

Truvani (pflanzlich)

* haben sowohl pflanzliche als auch Whey-Optionen

Weitere Informationen darüber, warum wir diese Produkte empfehlen, finden Sie in unserem vollständige Vergleichstabelle hier. Für ein individuelles Ernährungscoaching bewerben Sie sich hier für unsere Warteliste.

Leave a Reply

Next Post

Herbst-Kochkurs-Aufnahme & Rezepte!

Ich hatte SO VIEL SPASS, gestern Abend von Angela zu lernen. Sie ist sicherlich eine viel erfahrenere Köchin als ich, und ihre Energie und Begeisterung haben mich dazu gebracht, sofort nach Hause zu gehen und diese Rezepte zu machen! Nur damit du es weißt, Angela Dennison, RD, LDN ist eine […]