Warum riecht mein Kot wie der meines Babys?

Wenn Sie ein Toddler erwarten oder gerade eines bekommen haben, fragen Sie sich vielleicht, warum Ihr Kot nach dem Kot Ihres Babys riecht. Wie riecht Babykot?

Der Geruch des Kots Ihres Babys ist das Ergebnis der gleichen Dinge, die seinen oder ihren Urin nach Urin riechen lassen. Es kommt darauf an, was er oder sie isst, wie viel Wasser er trinkt und wie lange es her ist, seit er das letzte Mal auf die Toilette gegangen ist.

Der Geruch des Kots Ihres Babys ändert sich mit der Zeit, und Sie sollten nicht beunruhigt sein, wenn sich der Geruch plötzlich ändert.

Warum riecht mein Kot wie der meines Babys?

Dafür gibt es einige Gründe, die damit zusammenhängen, dass Babys Muttermilch anders verdauen als Erwachsene. Babys haben einen kürzeren Darm, was bedeutet, dass die Nahrung, die sie essen, ihren Verdauungstrakt schneller passiert. Dies bedeutet auch, dass Babys nicht so viel Zeit haben, ihre Nahrung zu verdauen, und ein Teil davon kann in den Dickdarm gelangen, bevor sie vollständig verdaut ist.

Der Dickdarm produziert Gasoline als Nebenprodukt der Verdauung, und dieses Fuel kann während eines Stuhlgangs durch das Rektum freigesetzt werden. Je stinkender der Kot ist, desto mehr Fuel wird wahrscheinlich produziert.

Empfohlen: Die Windel eines Babys wechseln: 6 einfache Schritte (Child Blueprint)

Aus diesem Grund riecht Ihr Kot wie der Kot Ihres Babys, weil er noch nicht vollständig verdaut wurde und möglicherweise viel Gasoline freisetzt, wenn er ausgeschieden wird. Das ist auch der Grund, warum Ihr Kot so viel schlimmer riecht als vor der Schwangerschaft, weil die Nahrung, die durch Ihren Verdauungstrakt gelangt, viel mehr davon durchlaufen muss, bevor sie vollständig verdaut ist.

Warum riecht der Kot meines Babys nach Fisch?

Der Grund, warum der Kot Ihres Babys nach Fisch riecht, ist, dass das Toddler viel Protein gegessen hat, das hauptsächlich in Fleisch, Eiern und Milchprodukten enthalten ist. Der Geruch kommt von stinkenden schwefelhaltigen Aminosäuren wie Methionindie in allen proteinhaltigen Lebensmitteln enthalten sind.

Der Geruch ist nicht schädlich und ein gutes Zeichen dafür, dass Ihr Toddler genug Protein mit seiner Ernährung bekommt, weil es die Aminosäuren zum Wachsen braucht. Der Geruch verschwindet, sobald das Toddler anfängt, mehr Obst und Gemüse zu essen.

Wenn der Kot Ihres Babys immer noch fischig riecht, nachdem es angefangen hat, mehr Gemüse zu essen, dann ist es an der Zeit, einen Arzt aufzusuchen, weil es ein anderes Issue geben könnte.

Warum riecht der Kot meines Babys nach Essig?

Babys produzieren viel Gas und der Kot des Babys riecht nach Essig, weil er einen hohen Anteil an Essigsäure enthält, die auch in Essig enthalten ist.

Der Geruch kommt vom Verdauungsprozess. Babys haben einen viel kürzeren Verdauungstrakt als erwachsene Menschen, was bedeutet, dass die Nahrung und Gase schnell durchkommen können. Diese schnelle Bewegung von Lebensmitteln zusammen mit hohen Gasgehalten verursacht den Geruch.

Als Amazon-Spouse verdiene ich an qualifizierten Käufen.

Wenn Babys älter werden, wird ihr Verdauungssystem länger und sie produzieren weniger Blähungen. Das bedeutet, dass ihr Kot nicht mehr so ​​stark riecht wie in jungen Jahren.

Empfohlen: Gesundheitliche Vorteile des Stillens für Little one und Mutter

Der Geruch von Babykot bedeutet nicht zwangsläufig, dass mit dem Newborn etwas nicht in Ordnung ist. Es kann ganz ordinary sein, dass ihr Kot nach Essig riecht. Es ist wichtig, einen Arzt aufzusuchen, wenn Sie Veränderungen im Stuhlgang Ihres Babys bemerken. Sie können den Arzt auch nach Nahrungsmitteln fragen, die helfen könnten, den Geruch des Kots Ihres Babys zu reduzieren.

Wie kann ich verhindern, dass mein Kot wie der meines Babys riecht?

Es gibt ein paar Dinge, die Sie tun können, um zu verhindern, dass der Kot Ihres Babys nach Ihrem riecht. Wenn der Kot Ihres Babys besonders schlecht riecht, könnte dies daran liegen, dass es gegen etwas, das es gegessen hat, allergisch ist. Sie können versuchen, bestimmte Lebensmittel aus ihrer Ernährung zu streichen, um zu sehen, ob das hilft.

Wenn Ihr Child laktoseintolerant ist, kann dies dazu führen, dass es säuerlich riecht. Laktoseintoleranz ist die Unfähigkeit, Laktose, einen Zucker, der in Milch und Milchprodukten vorkommt, zu verdauen. Wenn dies der Fall ist, müssen Sie möglicherweise auf eine laktosefreie Säuglingsnahrung umsteigen oder es eine Weile stillen, bis sein Darm geheilt ist.

Poop kann auch schlecht riechen, wenn es das Ergebnis einer Infektion oder Störung wie dem Malabsorptionssyndrom ist. In diesen Fällen sollten Sie Ihr Form zum Arzt bringen, damit es behandelt werden kann.

Zahnen kann manchmal dafür verantwortlich gemacht werden, dass es sauren Kot verursacht, bevor einer der Zähne Ihres Kindes herausspringt, aber das ist normalerweise nicht die Ursache. Stattdessen ist es wahrscheinlicher, dass etwas anderes mit ihrem Verdauungssystem vor sich geht, und Sie sollten mit Ihrem Kinderarzt darüber sprechen.

Empfohlen: 7 Schwangerschaftslebensstile, die für Child und Mutter gefährlich sind

Ernährungsumstellungen und die Behandlung von Infektionen oder Erkrankungen sind in der Regel die besten Möglichkeiten, um zu verhindern, dass der Kot Ihres Babys nach Ihrem riecht. Wenn der Geruch jedoch anhält, egal was Sie tun, könnte dies ein Zeichen dafür sein, dass etwas anderes nicht stimmt, und Sie sollten mit Ihrem Arzt sprechen.

Was sind einige häufige Ursachen für Babygeruch?

Es gibt einige häufige Ursachen für Babygeruch: Verstopfung, Laktoseintoleranz und Nahrungsmittelallergien. Wenn Ihr Baby ansonsten glücklich und gesund ist, müssen Sie sich keine Sorgen um den Geruch seines Kots machen, bis sich etwas ändert.

Es ist am besten, einen Arzt zu konsultieren, wenn sich Ihr Little one anders als gewöhnlich verhält oder verhält. Häufige Ursachen für Verstopfung sind zu viele Milchprodukte und zu wenig Ballaststoffe. Stellen Sie sicher, dass Ihr Little one viel Flüssigkeit bekommt, insbesondere Wasser. Babykot sollte weich, nicht hart oder trocken sein.

Was sind einige Behandlungen für Toddler-riechende Poop?

Es gibt eine Reihe von Behandlungen, die Eltern anwenden können, wenn ihr Infant Kotgeruch hat. Eine übliche Behandlung besteht darin, dem Little one ein rezeptfreies Medikament wie z Mamas Glück oder Mylicon. Ein weiteres beliebtes Mittel ist, Wasser zu kochen, es lauwarm zu verdünnen und damit den Bauch des Babys im Liegen sanft zu massieren. Sie können auch versuchen, den Bauch des Babys im Uhrzeigersinn zu massieren. Wenn keine dieser Methoden funktioniert, sollten Sie Ihren Arzt konsultieren, um zu sehen, ob möglicherweise eine zugrunde liegende Erkrankung den ungewöhnlichen Geruch Ihres Babys verursacht.

Was sind einige häufige Ursachen für Babygeruch?

Wenn Sie sich Sorgen um die Gesundheit Ihres Kindes machen, wenden Sie sich immer an einen Arzt. Es gibt viele Symptome, auf die Eltern achten sollten, wenn ihr Form krank ist – wie ein ungewöhnlicher Geruch oder plötzliche Änderungen in der Stuhlfrequenz. Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass nicht alle Babys, die nach Kacke riechen, Antibiotika brauchen – manchmal verschwindet dieses Symptom nach ein paar Tagen oder Wochen von selbst. Die American Academy of Pediatrics hat ein sehr gutes Buch mit dem Titel „Betreuung Ihres Säuglings und Kleinkindes“, das leistungsstarke Tipps und Lösungen für diese Artwork von Bedenken hinsichtlich der Gesundheit Ihres Kindes gibt. Es ist bei Amazon und auf deren Web site erhältlich, die hilfreiche Informationen zu häufigen Problemen wie Krankheiten, Verletzungen und Ernährungsproblemen enthält

Häufig gestellte Fragen zu Baby riechendem Kot

Gibt es einen Zusammenhang zwischen Babygeruch und Gesundheitsproblemen?

Ja, es gibt einen Zusammenhang zwischen Babygeruch und Gesundheitsproblemen. In einer neuen Studie, die heute in veröffentlicht wurde Zelle berichtet Medizinhat ein Forscherteam der University of British Columbia (UBC) gezeigt, dass die Zusammensetzung des ersten Kots eines Babys – eine dicke, dunkelgrüne Substanz, die als Mekonium bekannt ist – damit zusammenhängt, ob ein Kind innerhalb seines ersten Lebensjahres Allergien entwickelt oder nicht .

Empfohlen: Sind IVF-Babys anfälliger für Gesundheitsprobleme?

Der Geruch von Babykacke ist jedoch nicht immer ein Zeichen für ein Challenge. Es kann durch das verursacht werden, was das Toddler isst, wie Formel oder Nahrung von Heinz. Wenn der Stuhl Ihres Kindes jedoch eine grünliche Farbe hat, schleimig ist und schlecht riecht, könnte dies Anlass zur Sorge geben. Sie sollten mit Ihrem Arzt sprechen, wenn Sie Bedenken hinsichtlich des Stuhlgangs Ihres Kindes haben.

Was soll ich tun, wenn ich glaube, dass ich nach Toddler riechendem Kot habe?

Wenn Sie glauben, dass der Kot Ihres Babys nach Ihrem riecht, machen Sie sich keine Sorgen! Es ist nur ein Zeichen dafür, dass ihr Darm besonders empfindlich ist und einige gute Hygienepraktiken benötigt, um alle Infektionsquellen zu beseitigen. Waschen Sie Ihre Hände immer gründlich und reinigen Sie gemeinsame Oberflächen, mit denen Ihr Child zu Hause in Kontakt kommen könnte. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie neue Lebensmittel und Fütterungstechniken einführen – wenn Ihr Newborn Blähungen oder Durchfall hat, könnte dies ein Zeichen dafür sein, dass es Probleme hat, die neue Nahrung zu verdauen.

Wenn etwas mit Ihrem Kleinen nicht stimmt, vertrauen Sie Ihrem Instinkt und konsultieren Sie einen Arzt. Sie können Ihnen helfen, herauszufinden, was los ist, und die beste Betreuung für Ihr Kind sicherstellen.

Können Änderungen der Ernährung oder des Lebensstils dazu beitragen, das Risiko der Entwicklung von Newborn-riechendem Kot zu verringern?

Es gibt ein paar Dinge, die Sie tun können, um das Risiko zu verringern, dass der Kot Ihres Babys nach Ihrem riecht. Stellen Sie zunächst sicher, dass Sie und Ihr Spouse sich regelmäßig die Hände waschen und gemeinsame Oberflächen reinigen, mit denen Ihr Newborn in Kontakt kommen könnte.

Achten Sie außerdem auf Änderungen des Fütterungsplans, insbesondere wenn sich dadurch der Geruch des Kots Ihres Babys zu verändern scheint. Wenn Sie stillen, versuchen Sie viel zu trinken und sich gesund zu ernähren Dadurch wird sichergestellt, dass Ihre Milch qualitativ hochwertig und gut für Ihr Type ist. Wenn alles andere fehlschlägt, keine Sorge! Eine plötzliche Veränderung des Geruchs, eine Veränderung der Konsistenz und Häufigkeit sind alles Anzeichen einer Krankheit – und wenn Sie andere Veränderungen im Verhalten oder der Gesundheit Ihres Babys bemerken, wenden Sie sich an einen Arzt.

Gibt es Hausmittel zur Behandlung oder Vorbeugung von Babygeruch?

Es gibt kein Hausmittel, das verwendet werden kann, um Babygeruch zu verhindern. Es gibt jedoch ein paar Dinge, die Sie tun können, damit Ihr Toddler gesund und bequem bleibt.

Waschen Sie Ihre Hände und reinigen Sie gemeinsame Oberflächen mit Ihrem Little one. Folgen Sie immer der Richtlinien für Händewaschen und Cleanliness von den Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten (CDC).

Stellen Sie sicher, dass Sie neue Lebensmittel oder Fütterungstechniken langsam einführen, damit Sie beobachten können, wie Ihr Child reagiert. Wenn Sie Veränderungen im Verhalten oder der Gesundheit Ihres Babys bemerken, ist es immer am besten, einen Arzt zu konsultieren.

Empfohlen: Können Sie Neosporin bei Windelausschlag bei Babys verwenden?

Vertrauen Sie Ihrem Instinkt und konsultieren Sie Ihren Arzt, wenn sich Geruch, Konsistenz, Häufigkeit oder andere Symptome ändern. Poop ist ein Spiegelbild dessen, was Ihr Child gegessen hat, während es wächst – machen Sie sich also keine Sorgen, wenn es einen unangenehmen Geruch, aber keinen Kot gibt! Deinem Type geht es wahrscheinlich gut.

Wann sollte ich wegen des übel riechenden Stuhls meines Kindes einen Arzt aufsuchen?

Wenn der Stuhl Ihres Kindes übelriechend ist, aber keine anderen Symptome aufweist, fragen Sie Ihren Arzt, ob es einen bestimmten Take a look at gibt, den er aufgrund der Vorgeschichte und des Berichts über die Symptome durchführen möchte.

Dies kann der einzige Hinweis darauf sein, dass Sie einen Arzt aufsuchen müssen. Wenn Ihr Variety jedoch eines der folgenden Symptome hat, sollten Sie in die Notaufnahme gehen:

  • Schwarzer, teeriger Stuhl oder Blut im Stuhl
  • Hohes Fieber
  • Starke Schmerzen

Wenn die Symptome anhalten oder Ihr Kind andere Symptome mit seinem übelriechenden Stuhl wie Fieber hat, suchen Sie einen Arzt auf, um andere Erkrankungen auszuschließen.

Wie ist die Prognose für Menschen mit Infant riechendem Kot?

Die Prognose für Menschen mit Babygeruch ist intestine. In den meisten Fällen ist es kein Grund zur Beunruhigung und verschwindet von selbst. Wenn Sie sich jedoch Sorgen über den Geruch oder die Konsistenz des Kots Ihres Babys machen, konsultieren Sie unbedingt einen Arzt.

Krankheitssymptome bei Babys können Fieber, Reizbarkeit, veränderte Fütterungsmengen und plötzliche Veränderungen des Geruchs oder der Konsistenz ihres Stuhls umfassen. Es ist wichtig, auf diese Anzeichen zu achten und bei Auftreten einen Arzt aufzusuchen.

Gasoline kann einen unangenehmen Geruch haben, beinhaltet aber nicht immer Fäkalien. Häufiges Händewaschen und Reinigen gemeinsamer Oberflächen zu Hause kann dazu beitragen, das Infektionsrisiko zu verringern. Babys mit Fuel zeigen normalerweise keine anderen Symptome und sind insgesamt glücklich und gesund. Wenn Sie Bedenken haben, dass etwas anderes nicht in Ordnung sein könnte, zögern Sie nicht, einen Arzt zu kontaktieren.

Fazit

Wenn Sie sich jemals gefragt haben, warum Ihr Kot immer wie der Ihres Babys riecht – oder einfach nur angewidert davon war – sollten diese Tipps helfen, den üblen Geruch loszuwerden! Und wenn Sie immer noch Probleme haben, intestine zu riechen, nachdem Sie diese Schritte befolgt haben, sprechen Sie mit Ihrem Arzt über Stuhlweichmacher oder Ernährungsumstellungen, die Ihre Geruchsprobleme verursachen können.

Die in diesem Artikel bereitgestellten medizinischen Informationen werden nur als Informationsquelle bereitgestellt. Diese Informationen stellen keine Patienten-Arzt-Beziehung her und sollten nicht als Ersatz für eine professionelle Diagnose und Behandlung verwendet werden.

Next Post

7 Wege zum Abnehmen ohne Diät oder Sport

30-Sekunden-Zusammenfassung Mehrere Studien zeigen, dass Sie ohne eine strenge Diät oder regelmäßige Bewegung abnehmen können. Du kannst Gewicht reduzieren, indem du stressiges Essen vermeidest, ausreichend schläfst und genug Vitamin D zu dir nimmst. Sie können auch kleinere Portionen zu sich nehmen und von kleineren Tellern essen, um weniger Kalorien zu […]